Wenn es darum geht, zu helfen, gibt es keine Ausreden; so schuf Juliana Munera „Arc en ciel“, ein Accessoire-Venture, das als Folge der Pandemie und der Suche nach neuen Fähigkeiten geboren wurde, während wir zu Hause bleiben; in Anbetracht der Situation, die das Land durchläuft, würde dieses Venture nicht nur seinen Kunden mit schönen Accessoires zugute kommen, sondern sein Hauptziel ist es, 40% des Gewinns an verschiedene Stiftungen zu spenden, um ein Sandkorn zu den Missionen beizutragen.

Die Stiftung Union Project ist einer der Organisationen, die von „Arc en Ciel“ unterstützt wurden; Es ist anzumerken, dass Juliana zur Stiftung kommt, dank einiger Schulkameraden, die vor etwa 2 Jahren ihre sozialen Praktika machten und ihr von der Arbeit erzählten, die zum Wohle der am meisten gefährdeten Bevölkerungsgruppen in unseren Programmen für Kinder und Großeltern geleistet wird, weshalb diese junge Unternehmerin beschloss, uns zu unterstützen.

Die Proyecto Unión-Familie dankt Juliana und ihrem Unternehmen dafür, dass sie Teil der jungen Menschen sind, die davon träumen, die Welt mit Handlungen zu verändern, die von Herzen kommen.

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram