Anlässlich des Weltumwelttages feierte das Freiwilligenprogramm von Baxter und Baxter RCS diesen virtuell, gemeinsamt mit dem Ecopark Sabana. Ein Teil der Feier war die Übergabe von Spenden an Fundación Proyecto Unión, an deren Sitz im Centro de Vida in Tocancipá. Dieses Unternehmen, das Teil des Lito-Green-Points-Programms ist, sammelte zwischen 2019 und 2020 15.477 Kilo Elektronikschrott, der in Geld umgewandelt wurde, mit dem Dutzende von Einwegwindeln für die Kinder des Hogar Santa Rita de Cascia gekauft wurden.

Baxter ist ein Unternehmen, das Produkte herstellt und vertreibt, die auf der ganzen Welt Leben retten. Dieses Mal haben seine Freiwilligen, die sich der Wichtigkeit von Nachhaltigkeit bewusst sind, es geschafft, durch eine ordnungsgemäße Verwaltung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten – WEEE und anderen Abfällen, ihre Punkte zu einer Unterstützung für diejenigen umzuwandeln, die es am meisten brauchen. Im Gegenzug haben andere große Unternehmen wie Falabella, Hospital Mederi, IPS Virrey Solis, Electroingenieria SAS, Lime Network SAS, RTS, die Teil des Programms von Puntos Verdes Lito sind, dank der Sensibilisierung innerhalb ihrer Organisationen, wichtige Prozesse für die Rückgabe von Elektro- und Elektronik-Altgeräten, Batterien, Akkus und Leuchtstofflampen errichtet, so dass diese Elemente in die Verwendungsketten aufgenommen wurden. So wird dafür gesorgt, dass diese Gegenstände die beste endgültige Entsorgung haben und gleichzeitig den Kindern unserer Stiftung zugute kommen.

Das ultimative Ziel aller ist es, eine bessere Welt zu bauen, in der alle Unternehmen ihre Altgeräte beitragen, um Punkte zu erhalten, die vielen Stiftungen zugute kommen, die, wie Proyecto Unión, Kindern Hoffnung für das Leben geben.

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram