Wie immer, wenn sich das Monatsende nähert, wird die Feier der Geburtstage der Kinder des Hogar Santa Rita de Cascia mit großem Tamtam vorbereitet, und zu diesem Anlass kam eine Gruppe von Freiwilligen der Santander Bank zu Besuch, mit dem Ziel, die Herzen der 62 Kinder zu beglücken. Außerdem wurde der Besuch genutzt, um sich zu bedanken und den Scheck über das im Rahmen der Aktion „Unsere Hilfe macht den Unterschied“ gesammelte Geld persönlich in Empfang zu nehmen.

Die Solidarität und der Wunsch der Bankmitarbeiter zu helfen wurde durch die Spende eines Tagesgehalts ausgedrückt, das von der Bank verdoppelt wurde, was wiederum zu einer großen Spende führte, die für den Kauf lebenswichtiger Elemente für die Gesundheit und das Wohlergehen der Kinder, sowie für den Bau des Hogar Amparo de Ángeles verwendet wurde. Dieses Heim wird auf einem vom Jaime Duque Park in Tocancipá gespendeten Grundstück gebaut und wird ein Zufluchtsort für mehr als 100 Kinder mit komplexen Krankheiten in unserem Land sein.

Marta Woodcock, Vorstand, Catalina Suarez, HR Manager, Estefanía Medina, Assistant Manager of Communications und Lina Sepúlveda, Designer, allesamt Vertreter der Bank, versammelten sich am vergangenen Freitag in den Einrichtungen des Heims, um ihre Liebe und Freundschaft mit den Kindern des Heims zu teilen. Musik und Freude erfüllten die verschiedenen Bereiche des Hauses, während die Kinder den Kuchen, die Spenden und die Gesellschaft unserer Spenderengel genossen, die die Aktion wegen der Pandemie verschoben hatten. Danke an die Direktoren und Mitarbeiter von Santander Bank, dass sie immer in den Herzen unserer Kinder präsent sind.

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram